✔ 7 Tage die Woche geöffnet | ✔ Kostenlose Parkplätze | ✔ Großes Sortiment | ✔ Jeder Woche neue Angebote | ✔ Immer Frisch | ✔ Alle Dosen Pfandfrei

Kaffee-Biskuitrolle mit Mascarponecreme

Kaffee-Biskuitrolle mit Mascarponecreme

Zutaten: 

  • 4 Eier
  • 80 ml kalter, starker Espresso 
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Mehl
  • 30 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Kakaopulver
  • Zucker zum bearbeiten

Für die Füllung:

  • 150 g Schlagsahne
  • 400 g Mascarpone
  • 70 g Puderzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 4 cl Amaretto

Zubereitung 

  1. Eier trennen. Eigelbe mit dem Espresso und dem Zucker schaumig rühren. Eiweiße mit Salz steif schlagen und unter die Eigelbmasse ziehen.
  2. Mehl, Speisestärke, Backpulver und Kakaopulver darauf sieben und unterheben.
  3. Ein Backblech mit Papier auslegen und den Teig ca. 1 cm dick darauf streichen. Im vorgeheizten Backofen (200°C, Mitte) ca. 8-10 Min. backen.
  4. Ein Küchentuch mit Zucker bestreuen. Den Biskuit darauf stürzen, Backpapier abziehen, mit dem Küchentuchaufrollen und abkühlen lassen.
  5. Ein Küchentuch mit Zucker bestreuen. Den Biskuit darauf stürzen, Backpapier abziehen, mit dem Küchentuchaufrollen und abkühlen lassen.
  6. Den Biskuit ausrollen und mit ca. 2/3 der Creme bestreichen. Wieder zusammenrollen und mit der restlichen Creme bestreichen. Die Biskuitrolle vor dem Servieren noch mind. 2 Stunden kaltstellen.

Guten Appetit! 

2019-01-07T09:41:46+02:007 Januar 2019|Rezepte|